• Whatsapp : 0175-5900999
  • Telefon : 05821-1009
  • kostenlose Retoure
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Whatsapp : 0175-5900999
  • Telefon : 05821-1009
  • kostenlose Retoure
  • 30 Tage Rückgaberecht

Beta EVO 4T 300 MY 2021

7.301,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Für Euren persönlichen Preis ruft uns einfach an - Inzahlungsnahme sind natürlich möglich!


Beta bringt die neue Evo Modelljahr 2021
Basierend auf einem Prozess der ständigen Weiter- und Produktentwicklung wurde die EVO 2021 mit verschiedenen Maßnahmen aktualisiert, um sie noch leistungsfähiger und benutzerfreundlicher zu machen. Trotz des von Covid-19 auferlegten Stopps für Wettbewerbe gelang es den Technikern des Unternehmens, die Entwicklungsaktivitäten zusammen mit ihren Fahrern James Dabill, Benoit Bincaz, Matteo Grattarola und Luca Petrella weiterzuführen.
Das 4-Takt-Modell hingegen wird wie zuvor in der 300-cm3-Ausführung gebaut, die eine einwandfreie Kombination aus Leistung und Benutzerfreundlichkeit ermöglicht.

FAHRWERK
Wie immer wurde der ästhetische Look komplett überarbeitet, wodurch EVO My 2021 aggressiver und moderner wird.
Im Detail betrafen die technischen Eingriffe hauptsächlich das Setting, sowohl die Vorderradgabel als auch die Stoßdämpfer. Bei der Gabel wurden auf der Ebene der hydraulischen Kalibrierung Maßnahmen ergriffen, um das Durchschlagen bei großen Hindernissen zu verhindern und das allgemeine Verhalten progressiver zu gestalten, während eine gutes Losbrechmoment und Fähigkeit zur Absorption kleiner Unebenheiten beibehalten wurden. Auch auf hydraulischer Ebene wurden Maßnahmen für den Stoßdämpfer ergriffen, um vor allem eine Verbesserung des Gleichgewichts und einen geringeren Pitching-Effekt zu gewährleisten, insbesondere bei kleinen Hindernissen nacheinander

MOTOR

Bei allen 2- und 4-Takt-Versionen, einschließlich des 300 SS, wurden die Vergaser überarbeitet, um eine bessere Verwendung unter allen Bedingungen zu ermöglichen, und die Lesitungs- und Drehmomentkurven wurden konsistent angepasst, um die Reaktionen des Motor so linear und vorhersehbar wie möglich.


Fracht- und Überführungskosten betragen 161,- Euro